Akkordeon

Das Akkordeon ist dein Multitalent für unterschiedlichste Musikstile von Pop und Ska über Shanty bis zu Irish Folk, Rock oder Volksmusik aus verschiedensten Regionen und etlichen weiteren Genres. Bei musikmachen.de erfährst du alles Wichtige zu diesem Instrument, das auch aufgrund innovativer Weiterentwicklungen bei ambitionierten Musikschülern als auch gestandenen Musikern topaktuell ist.

Auf dem Akkordeon kannst du sowohl Einzeltöne über den Diskantteil sowie Basstöne und voreingestellte Harmonien über den Bass-Teil spielen: Die „Band-in-the-Box“ der handgemachten Musik. Die heutzutage gebräuchlichste Variante ist das Akkordeon mit Klavier-Tastatur für die Melodietöne auf der einen und Knöpfen für Bass- und Harmonien auf der anderen Seite. Per Luft werden im Inneren freischwingende Zungen angesprochen. Diese notwendige „Spielluft“ erzeugst du durch Auseinanderziehen und Zusammendrücken des Balgs, der Diskant- und Bass-Gehäuse miteinander verbindet.

Das Akkordeon blickt auf eine sehr lange Tradition. Im Laufe der Jahrhunderte haben sich zahlreiche unterschiedliche Bauformen wie das Piano-Akkordeon, das Knopf-Akkordeon, die Steirische Harmonika und diverse weitere entwickelt. Lass‘ dich informieren und inspirieren durch viele wissenswerte Facts auf musikmachen.de

mehr