Treffsichere Weihnachtspräsente für die Freunde der „Kanne“

Geschenktipps für Saxophonisten: Das Fest naht

Foto: Shutterstock von Freedom Studio

Ob Einsteiger oder bereits Fortgeschrittener, du bist ambitionierter Saxophonist und überlegst, was du auf deinen Wunschzettel schreiben sollst. Echt jetzt? Du denkst noch lange nach? Na, ein Instrument oder das passende Zubehör! Ach so, du weißt nicht welches. Dann lass‘ dich von unseren Geschenktipps für Saxophonisten inspirieren:

Check it – Geschenkideen für Saxophon-Spieler

  • Empfehlenswerte Altsaxophone für Schüler und Fortgeschrittene
  • Tenor-Saxophone für ambitionierte Newcomer und mehr
  • Mundstück für den warm nostalgischen Klang
  • Nützliches aus dem Zubehörbereich

Bereits bei deinem Instrument kommt es natürlich auf den Geldbeutel der Schenkenden an. Saxophone werden in den unterschiedlichsten Preisklassen angeboten. Gerade als Einsteiger stehst Du da vor der Qual der Wahl. Unterschiedliche Preise haben selbstverständlich ihre Gründe. Diese Qualitätskriterien und Unterschiede sind dir als Bald-komm-ich-Saxophonist aber nur nicht so völlig bekannt. Sei guter Dinge, die Qualität befindet sich heutzutage auch im Einsteigerbereich auf hohem Niveau.

Als Einsteiger solltest du unbedingt auf eine vernünftige Bespielbarkeit achten; eigentlich sogar noch deutlicher als auf den perfekten Sound des Instrumentes. Sämtliche Klappen sollten vernünftig schließen und abdichten, damit die Anblasluft nicht sinnlos verpufft, auch damit die korrekte Intonation über sämtliche Lagen hinweg gegeben ist.

Alt-Sax: Kleines Instrument – große Wirkung

Weil Altsax-Spielen einfach Spaß macht
Weil Altsax-Spielen einfach Spaß macht Foto: Shutterstock von Parkpoom Doungkaew

Ein Instrument, dass sich diesen Anforderungen bestens gewachsen zeigt, stammt von der renommierten Marke Yamaha. Das YAS-280 Alto Saxophone ist einer der Renner schlechthin. Hiermit dürfen wir dir ein erstklassiges und wirklich beliebtes Schülermodell empfehlen, das auch Fortgeschrittene als Zweitinstrument nicht mehr aus der Hand geben.

Seit seiner Geburt ist es immer wieder optimiert wurden. In seiner aktuellen Version beispielsweise wurden die S-Bogen-Aufnahme und die tiefe H/Cis-Verbindung verbessert. Tadellose Verarbeitung und Goldlack-Lackierung Hand in Hand mit angenehmem Klang. Schau mal hier:

Spürbar geringer wird das Weihnachtsbudget mit dem Alto Saxophone TAS-180 von Thomann belastet. Das Altsaxophon hat sich seit etwas über einem Jahr eine überzeugte Fangemeinde erarbeitet. Es zeichnet sich durch ein super Preis-/Leistungsverhältnis aus und nimmt als Schülerinstrument auch gerne den Vergleich mit teureren Mitbewerbern auf.

Das Alt-Sax TAS 180 punktet mit guter Bespielbarkeit. Konfektioniert ist es mit G#- und F#-Griff aus Vollmaterial, außerdem mit sehr bequemer Mechanik für den linken und rechten kleinen Finger. Der Daumenhalter ist verstellbar. Der Schallbecher kann bei Bedarf abgenommen werden, wodurch er sich als wartungsfreundlich erweist. Korpus, S-Bogen und Mechanik bestehen aus Messing. Dabei präsentiert sich das goldfarbene Instrument in eleganter Klarlack-Lackierung. Guckst du:

Tenor-Sax – das Holzblasinstrument, das Musikgeschichte geschrieben hat

Tenor-Saxophon: Das Instrument für die Seele
Tenor-Saxophon: Das Instrument für die Seele Foto: Shutterstock von KyryloKireiev

Dir steht der Sinn eher nach einem Tenor-Saxophon? Okay, auch für dich haben wir die passenden Vorschläge parat. Interessant übrigens, dass es bei Blasinstrumenten relativ selten wirkliche Produktwechsel gibt. Die Instrumentenbauer setzen vielmehr auf Tradition und Bewährtes. Zu den kaum schlagbaren Klassikern als Schülerinstrument gehört das Tenor-Saxophon YTS-280 aus dem Programm von Yamaha.

Das Saxophon bietet einen geteilten Klappenschutz, individuell verstellbaren Daumenhalter, eine hohe F#- und vordere F-Klappe. Wie bei seinem kleineren Bruder – dem Alt-Sax – wurden ebenfalls S-Bogen-Aufnahme und tiefe H/Cis-Verbindung verbessert. Optisch präsentiert es sich mit Korpus und Mechanik in Goldlack. Schon cool, wenn Instrumentenbaumeister an einem Saxophon nichts auszusetzen haben. Hier unsere Empfehlung:

Auch hier möchten wir dir gerne noch eine preiswertere Alternative unterbreiten. Und zwar mit ganz speziellem Finish. Eine Schönheit im antiken Outfit ist das Antique Tenor Saxophon von Thomann. Optisch ganz auf Retro-Style getrimmt, lässt es die Erinnerungen an die Blues-, Jazz- und Soulclubs vergangener Zeiten wieder wachwerden.

Ein gutes Instrument, dass sich wegen des idealen Preis-/Leistungsverhältnisses und der vernünftigen Bespielbarkeit für Einsteiger empfiehlt. Vor allem in der Kombination mit dem weiter unten kommenden Otto-Link-Mundstück bildet es die ideale Kombination. Ein musikalischer Eyecatcher allemal:

Mundstück Tenor-Saxophon mit Retro-Faktor

Das Mundstück ist klangentscheidend
Das Mundstück ist klangentscheidend Foto: Shutterstock von TomerGeorge

Wie erwähnt, Saxophonisten sind sinnvollerweise der Tradition verhaftet. Teils, was die Instrumente selbst anbelangt, ebenso in Fragen von Zubehör und Sound. Und da fällt dann auch gerne mal die Bezeichnung „Vintage“. Aktuell neu entwickelt wurde das Mundstück für Tenor-Sax von Otto Link mit der Bezeichnung Vintage Tenor Sax 6. Das Besondere: Es holt den alten Otto-Link-Sound wieder zurück. Gefertigt wird es aus Kautschuk; Blattschraube und Kapsel sind mit an Bord. Retro-Style für Sax-Player:

Reeds für Tenor-Saxophon – Ersatz immer dabei

Aus dem Bereich Nützliches, Praktisches und Verbrauchsartikel stammt das Saxophon-Blatt Classic Blue in Starke 2.5 der renommierten Marke Vandoren. Optisch unverkennbar ist es aufgrund der horizontalen Linie am Anschnitt. Das Blatt zeichnet sich durch die äußerst feine Blattspitze aus und ermöglicht dir einen extrem reinen Klang.

Bekannt sind diese Blätter von Vandoren dafür, insbesondere die tiefen Töne sehr gut anzusprechen. Dabei überzeugt die Classic-Serie sowohl bei klassischer Musik als auch im Jazz und vielen weiteren Musikstilen. In Musikerkreisen anerkannt für bemerkenswerte Zuverlässigkeit und den gewissen leichten Smooth im Sound. Du findest sie hier:

Mundstück-Bissgummi – beiß dich fit

Beiß dich fit und schone deine Zähne
Beiß dich fit und schone deine Zähne Foto: Shutterstock von nando viciano

Über praktisches Zubehör unter dem Tannenbaum freut sich auch jeder Saxophonist. Schon beinahe 20-jähriges Jubiläum feiert dieser hilfreiche Artikel aus dem Hause Stölzel: Das Mundstück-Bissgummi im praktischen 4er-Pack.

Dein Vorteil ist, dass sie nach unkompliziertem Aufkleben auf das Mundstück den Schneidezähnen einen nicht zu weichen, aber sehr guten Gripp bieten. Resultat ist, dass du bei gleichzeitig geringerem Kraftaufwand mehr Druck aufbauen kannst. Einfach angenehm. Hier kommt der Link:

Koffer und Gigbags – für den sicheren Transport

Logisch, dass du dein Instrument auch zur Probe, zum Musikunterricht oder zum nächsten Auftritt transportieren musst und möchtest. Je vernünftiger verpackt, umso sicherer fühlt sich dein Saxophon. Allerdings sollte der Koffer auch nicht zu schwer werden und dich auf deinen musikalischen Pfaden nicht in die Knie zwingen. Sehr gut gefällt uns der Koffer für Alt-Sax mit der Bezeichnung Thomann DeLight Case Altosax.

Der Lightkoffer macht optisch einen sehr edlen Eindruck. Zudem überzeugt er mit Hochwertigkeit und praktischer Detailausstattung. Das Außengewebe ist wasserabweisend und bietet dem Instrument dadurch einen hervorragenden Schutz. Ein Design-Highlight ist die Zubehörtasche im Carbon-Look. Ein sicheres und mobiles Zuhause für dein Alt-Saxophon:

Vorweihnachtliches Geschenke-Fazit

Diese Vorschläge sind lediglich ein Auszug dessen, was sich auf deiner Geschenkeliste einen prominenten Platz sichern kann. Hängt auch mit den individuellen Wünschen und Vorstellungen zusammen. Auf alle Fälle freuen wir uns darüber, wenn wir dir mit unseren Ideen ein paar Inspirationen auf der Zielgrade Richtung Weihnachten liefern konnten.

Und in diesem Sinne wünschen wir dir fette Beute und angenehme Tage!

Hinterlasse einen Kommentar

Das könnte Dich auch interessieren: