Kaufberater mit Tipps zu Violen für ambitionierte Schüler und mehr

Top 5 der Bratschen für Einsteiger und Fortgeschrittene in 2021 mit einem Hauch Melancholie inklusive

Foto: von Robert J. Bradshaw (shutterstock) und afffancy (Shutterstock) und Justiconnic (Noun Project)

Die Viola bzw. Bratsche gehört zu den unverzichtbaren Streichinstrumenten schlechthin, wenngleich sie nicht ganz einfach zu spielen ist. Wer sich auf das Abenteuer einlässt, wird mit wunderbarem Klang belohnt. Wir haben uns für dich auf dem Markt umgesehen. Hier kommt unser Kaufberater mit den Top 5 der Bratschen für ambitionierte Musikschüler:

Check it: Kaufberater mit den Top 5 der Bratschen 2021

  • Anforderungen des vergessenen Instrumentes nicht unterschätzen
  • Viola in schülergerechter Größe wählen
  • Ein Beispiel der 12“-Bratsche
  • Violen mit 13“-Korpus
  • 14“-Größe für etwas größere Kids

Bratsche für Einsteiger – die speziellen Anforderungen der „großen Schwester“

Die Bratsche hat es im Laufe der Musikgeschichte nicht einfach gehabt. In ihren frühen Zeiten hat sie aufgrund der anspruchsvollen Bespielbarkeit Musiker und Komponisten gleichermaßen abgeschreckt. Sie galt als das vergessene Instrument. Dieses Schicksal hat sie glücklicherweise längst hinter sich gelassen.

Die große Schwester der Violine verlangt nach spreizfähigen Fingern, zugleich nach ausreichend Kraft der Greifhand als auch bei der Bogenführung. Unbedingt sinnvoll ist es bei Bratschen für Einsteiger auf die zum Schüler passende Größe des Instrumentes zu achten.

Das Streichinstrument mit dem warmen, melancholischen Klang
Das Streichinstrument mit dem warmen, melancholischen Klang Foto: Shutterstock von Seeme

Stentor SR1038 Viola Student I 12″

Die Bratsche SR1038 Viola Stundent I 12‘‘ eignet sich mit ihren Maßen auch für Kids. Die Länge des Korpus beträgt 30,48 cm ist damit bereits deutlich geringer bei Erwachseneninstrumenten. Gefertigt wird sie mit einer massiven Fichtendecke, mit Zargen aus Ahorn und einem Boden aus solidem Tonholz. Der Kinnhalter und die schwarz gebeizten Wirbel bestehen aus Hartholz.

Die Bratsche zeichnet sich durch den angenehm schwermütigen Klang aus, der sie so typischerweise vom hellen Ton der Violine abhebt. Geliefert wird sie inklusive Bogen, zudem befindet sich ein Koffer mit Schulterriemen und Reflektoren im Lieferumfang. Auch hier bestens mitgedacht, damit du auch bei widrigen Witterungsverhältnissen oder schummrigem Licht sicher zum Musikunterricht kommen kannst. Du findest die SR1038 von Stentor auf dieser Produktseite auf thomann.de.

Preisgünstig und mit schülertauglichen Dimensionen
Preisgünstig und mit schülertauglichen Dimensionen Foto: von Thomann

Stentor SR1038 Viola Student I 13″

Das Instrument wird auch in weiteren Größen angeboten, wobei die Ausstattung identisch ist, die Anforderung an die Griff- und Spieltechnik aufgrund der Dimensionen bereits höher und der Klang insbesondere in den Tiefen etwas voluminöser ist. So etwa die SR1038 in 13‘‘-Ausführung von Stentor. Die Korpus-Länge beträgt umgerechnet 30,02 cm.

Auch in dieser Baugröße überzeugt das Student-Modell mit Decke aus massiver Fichte und Ahornzargen. Wie ihre kleinere Schwester ist die Bratsche mit leichtem Metallsaitenhalter und vier gut funktionierenden Feinstimmern ausgestattet. Optisch zeichnet sie sich durch die formschöne Linienführung von Kopf und Korpus aus. Ebenso attraktiv ist der Kinnhalter mit sichtbarer Maserung und Struktur. Weitere Informationen über die SR1038 in 13‘‘-Größe auf dieser Produktseite auf thomann.de.

Eine Nummer größer aus derselben Serie
Eine Nummer größer aus derselben Serie Foto: von Thomann

Yamaha VA 5S 13 Viola 13″

Um eine bewährte und beliebte Bratsche in 13‘‘-Größe handelt es sich ber der VA 5S 13 Viola 13‘‘ von Yamaha. Das Instrument siedelt sich preislich eine Stufe höher an, was sich allerdings auch in den Produktdetails und der Fertigung widerspiegelt. Die VA 5S 13 wird mit selektieren Hölzern von Hand gefertigt. Konfektioniert wird die Viola mit massiver Fichtendecke und ebenfalls massivem Ahornboden. Das Griffbrett, die Wirbel als auch der Kinnhalter bestehen aus Ebenholz. Mit an Bord hat die Yamaha-Bratsche Feinstimmsaitenhalter. Ein Bogen und ein bestens ausgepolsterter Koffer befinden sich im Lieferumfang.

Mit ihren Korpus-Maßen von 30,02 cm überzeugt die Bratsche als empfehlenswertes Student-Modell, das gut von Kids bei ihren musikalischen Ambitionen genutzt werden kann. Entwickelt wurde die Bratsche vor allem für Einsteiger. Dabei besitzt sie einen angenehmen Klang, verbunden mit Eigenschaften, mit denen sich üblicherweise deutlich kostspieligere Instrumente auszeichnen. Es lohnt sich ein Blick auf die Produktseite auf thomann.de.

Gefertigt mit von Hand selektierten Hölzern
Gefertigt mit von Hand selektierten Hölzern Foto: von Thomann

Roth & Junius Europe 14″ Student Viola Set

Eine interessante Bratsche in 14‘‘-Größe kommt von der Marke Roth & Junior. Das Schüler-Modell bringt verkraftbare 516 Gramm auf die Waage. Gefertigt wird sie mit massiver Fichtenholzdecke und ebenfalls massivem Boden aus Ahorn. Der Hals als auch die Zargen bestehen aus Ahorn, das Griffbrett aus Ebenholz. Mit an Bord sind die Feinstimmhalter. Zudem werden ein Etui und der Bogen mitgeliefert. Der Bogen könnte für noch kleine Musikschüler etwas zu lang sein. Der lässt sich allerdings unkompliziert austauschen.

Klanglich punktet die Viola mit einem starken und wohlklingend schönen Ton. Sobald die Bratsche eingespielt ist, halten die Wirbel vernünftig die Stimmung. Unterstützt wird das Tuning durch die starken Feinstimmer. Zum Eyecatcher wird die Roth & Junius durch die ansprechende Maserung und Struktur der Fichtendecke, die wirkungsvoll durch die transparente Lackierung schimmert. Weitere Details gibt’s auf dieser Produktseite auf thomann.de.

Schicke durchscheinende Fichtendecke und toller Klang
Schicke durchscheinende Fichtendecke und toller Klang Foto: von Thomann

Karl Höfner H11-VA Viola 14″

Und noch eine Bratsche mit 14‘‘-Korpus hat es in unsere Empfehlungsliste geschafft. Und dabei handelt es sich um ein besonderes Schätzchen, gewissermaßen einen Geheimtipp. Kein Problem, bleibt ja unter uns. Die H11-VA ist vollmassiv, was bedeutet, dass sowohl die Decke, der Boden als auch die Zargen aus vollmassivem Holz gefertigt werden, in diesem Fall handelt es sich um Ahorn. Zudem wurde der Bratsche ein hochwertiger Saitenhalter von Wittner spendiert.

Die Höfner-Viola in ihrer 14‘‘-Zoll-Ausführung liefert einen durchsetzungsfähigen, präzisen und angenehm runden Klang. Die Hölzer unterstützen die ideale Schwingungs- und Resonanzentwicklung. Zudem lässt sich sie angenehm bespielen. Optisch bestehend ist das Instrument durch das dezent geflammte und damit sehr ausdrucksstarke Holz und das umlaufende Binding. Muss man gesehen haben. Hier die Produktseite auf thomann.de.

Eine echte Schönheit
Eine echte Schönheit Foto: von Thomann

+++

Auch interessant: „Top 5 der Violinen für Einsteiger 2021“.

Hinterlasse einen Kommentar

Das könnte Dich auch interessieren: