Die besten Trompeten-Marken – von Deutschland um die Welt

Irgendwie hängt alles zusammen und dann wieder doch nicht

Foto: Shutterstock von furtseff

Nicht nur Einsteiger stellen sich immer wieder die Frage nach den besten Trompeten-Marken. Welche gibt es überhaupt, wo liegen ihre Vorzüge und gibt es vielleicht noch Trompeten-Marken, die gewissermaßen als Außenseiter mit speziellen Argumenten punkten. Versuchen wir mal eine kleine Marktübersicht im Blechbläsermarkt.

Check it: Die besten Trompeten-Marken – ein Auszug

  • Vincent Bach
  • Schilke
  • Getzen
  • Schagerl
  • Yamaha
  • Jupiter
  • B&S
  • Kühnl & Hoyer
  • Besson
  • Thomann

Die besten Trompeten-Marken: Vincent Bach

Die Bach Stradivarius 37 ist nichts Geringeres als die weltweit meistverkaufte Profi-Trompete. Allein dieser Punkt ist schon ein unschlagbares Statement dafür, dass Bach zweifellos zu den besten Trompeten-Marken gehört. Aufgrund der hohen Qualität und guten Verarbeitung vertrauen klassische als auch Jazzmusiker über den ganzen Globus verteilt auf diese Instrumente. Oftmals als die berühmteste Trompete der Welt bezeichnet, wird die Stradivarius noch heute in Handarbeit produziert, und zwar in Elkhart, einer US-amerikanischen Kleinstadt mit knapp 50.000 Einwohnern im dortigen Hauptquartier der Conn-Selmer-Gruppe in Indiana.

Bach C 190SL-229 Stradivarius
Bach C 190SL-229 Stradivarius
Kundenbewertung:
(1)
Bach C 190L-229 Stradivarius
Bach C 190L-229 Stradivarius Bisher keine Kundenbewertung verfügbar
Bach TR-501 Student
Bach TR-501 Student
Kundenbewertung:
(17)
Bach TR-501 S Student
Bach TR-501 S Student
Kundenbewertung:
(13)

Gegründet wurde sie von Vinzenz Schrottenbach. einem österreichischen Auswanderer, der nach New York auswanderte und dort zunächst die Marke Selmer ins Leben rief. Vincent Bach ist die beliebteste und folglich auch eine der besten Trompeten-Marken auf dem Markt, wenn es um professionelle Anforderungen geht. Das Besondere ist, dass es sehr einfach ist, auf dem Instrument die Töne „zu verbiegen“.

Eine gute Portion Erfahrung und Spieltechnik benötigt

Klar ist dabei auch, dass die Instrumente keinesfalls preiswert sind. Aber danach haben wir ja bislang nicht gefragt. Die Trompeten von Bach erfordern in der Regel eine gute Portion Erfahrung und ausgebildete Spieltechnik. Konstruiert sind sie nach dem Prinzip, dass es einfach ist, zwischen den Noten zu springen. Für Einsteiger ist es trotz allen Ambitionen nicht ganz so einfach, eine Bachtrompete zu beherrschen.

Am häufigsten in der klassischen Musik zu hören

Empfehlenswert sind diese Trompete für all jene, die bereits ein wenig Erfahrung haben und zumindest sämtliche Grundtechniken beherrschen. Bach-Trompeten sind am häufigsten in der klassischen Musik zu hören. Die meisten Trompeter in klassischen Orchestern spielen Bach-Trompeten. Aber selbstverständlich sind die Instrumente auch im Jazz, Folk, Pop und diversen weiteren Genres State-of-the-Art.

Die besten Trompeten-Marken: Schilke

Ebenfalls in den USA werden Schilke-Trompeten hergestellt. In Melrose Park im Staat Illinois befinden sich außer der Produktionsstätte auch die Zentrale sowie die Designabteilung. Zweifellos handelt es sich Schilke ebenfalls um eine der besten Trompeten-Marken. Die handgefertigten Schilke-Trompeten zeichnen sich durch erstklassige Tonqualität und perfekte Intonation bei großer Klangvielfalt und optimal zentrierten Tönen aus.

Schilke SB4-OT Bb-Trumpet
Schilke SB4-OT Bb-Trumpet Bisher keine Kundenbewertung verfügbar
Schilke E3L Eb/D Trumpet
Schilke E3L Eb/D Trumpet Bisher keine Kundenbewertung verfügbar
Schilke B5 Bb-Trumpet
Schilke B5 Bb-Trumpet
Kundenbewertung:
(4)

Keine Massenproduktion, sondern Handfertigung

Die Instrumente werden bei Schilke Music Products, in Handarbeit hergestellt und finden weltweit Absatz. Dabei handelt es sich keinesfalls um eine Massenproduktion, was sich eben auch in den Preisen widerspiegelt. Für die professionellen Trompeten werden je nach Modell und Ausführung ungefähr 2.500 bis um die 6.000 Euro aufgerufen.

Ausschließlich unlackierte Instrumente

Und die Konsequenz, vielleicht könnte man das auch als „Sturheit“ oder zumindest „Überzeugung“ bezeichnen, ist im Sinne des bereits verstorbenen Firmengründers Renold Otto Schilke noch immer beeindruckend. Im Gegensatz zu anderen Herstellern sind die Instrumente ausschließlich versilbert oder vergoldet erhältlich. Renold Schilke war der Meinung, dass lackierte Instrumente die Ansprache als auch den Blaswiderstand spürbar verschlechtern

Gespielt von echten Stars aus Jazz und Co.

Aufgrund des sehr hellen Klangcharakters und der vorzüglich leichten Ansprache, wurden und werden die Instrumente häufiger im Jazz und der Popularmusik als im klassischen Bereich eingesetzt. So etwa von Joe Faddis, Dizzy Gillespie, Arturo Sandoval, Wynton Marsalis und zahlreichen weiteren Schilke ist zweifellos eine der besten Trompetenmarken weltweit.

Die Trompete ist eines der beliebtesten Instrumente überhaupt | Foto: Shutterstock von Christian Bertrand

Die besten Trompeten-Marken: Getzen

Ein weiterer Hersteller von der anderen Seite des großen Teiches Getzen. Interessanterweise stammen die Instrumente ebenfalls aus Elkhorn in Wisconsin. Kann das sein, dass in einem Werk die Instrumente gleich mehrerer Marken produziert werden. Dass es solche Kollaborationen auf dem Instrumentenmarkt gibt, ist erstens keine Seltenheit und zweitens auch eigentlich längst kein Geheimnis mehr. Tatsächlich aber ist Getzen ein in Familienbesitz befindlicher Hersteller von Blechblasinstrumenten.

Eher eine der kleineren Marken

Inzwischen haben sich vier Generationen der Familie Getzen an dem Unternehmen beteiligt. Insgesamt darf man wohl sagen, dass die Marke eher zu den etwas kleineren Beteiligten unter den besten Trompeten-Marken auf dem Markt gehört. Tatsächlich aber gibt es viele Musiker, die auf diese Instrument stehen. Besonders bekannt ist die Marke Getzen für ihre kundenspezifische Reihe der Edwards-Trompeten.

Die besten Trompeten-Marken: Schagerl

Einen mehr als ausgezeichneten Ruf genießt der High-End-Brass-Hersteller Schagerl. Die Instrumente der österreichischen Brass-Schiede haben sich in der Musikergunst längst auf oberstem Niveau etabliert. Das Schagerl-Sortiment erstreckt sich über die gesamte Bandbreite von Drehventil- und Perinet-Trompeten als auch Flügelhörner und weitere Blechblas- und Holzblasinstrumente.

Schagerl TR-620L Bb-Trumpet
Schagerl TR-620L Bb-Trumpet
Kundenbewertung:
(10)
Schagerl TR-620CL C-Trumpet
Schagerl TR-620CL C-Trumpet
Kundenbewertung:
(3)
Schagerl TR-600S Bb-Trumpet
Schagerl TR-600S Bb-Trumpet Bisher keine Kundenbewertung verfügbar

In Kooperation mit zeitgemäßen Musikern

Gespielt werden Instrumente von den Besten der Besten, so etwa vom Spitzenmusiker Thomas Gansch, dem Ungarn Gábor Tarkövi, Solotrompeter der Berliner Philharmoniker oder Selina Ott, die sich auf den beiden Schagerl-Modellen „Charis“ und „Phoibe“ besonders wohlfühlt. Nicht zu vergessen die lebende Legende, der international geschätzte Multiinstrumentalist James Morrison, der rundum mit Schagerl-Instrumenten ausgestattet ist, so etwa mit der Bb-Trompete „Raweni“.

Berühmt für den außergewöhnlichen Klang

Die Meisterinstrumente von Schagerl zeichnen sich durch ihren warmen und zugleich brillant obertonreichen Klang mit perfekter Balance in sämtlichen Registern aus. Eine günstige Instrumentenschiene bietet der österreichische Traditionsbetrieb mit der Schagerl-Academica-Serie. Komplettiert werden die Intermediates durch die sogenannte Intercontinental-Serie, in der die Facetten der internationalen Blechbläserwelt reflektiert werden.

Mit hochwertigen Instrumenten macht man hochwertige Musik | Foto: Shutterstock von Sergei Bachlakov

Vom kleinen Musikalienhandel zum renommierten Hersteller

Vor rund einem halben Jahrhundert hatte das Familienunternehmen Schagerl als kleiner Musikalienhandel mit angeschlossener Reparaturwerkstatt begonnen. Ungefähr 25 Jahre später, wurde mit der Herstellung eigener Blasinstrumente begonnen – mit beachtlichem Erfolg. Innerhalb vergleichsweise kurzer Zeit, aber mit großer Konsequenz und Musikernähe hat man es geschafft, sich einen unbestrittenen Platz als eine der besten Trompeten-Marken zu sichern.

Die besten Trompeten-Marken: Yamaha

Der Name Yamaha ist natürlich unumgänglich, wenn es um die besten Trompeten-Marken geht. Der japanische Konzern hat bekanntlich so ziemlich überall seine qualitativen Finger drin. Dabei hat das Sortiment von Yamaha, basierend auf der eigenen Firmenphilosophie, eine spezielle Ausprägung.

Mit den Pro- und Custom-Trompeten werden die gestandenen Musiker bis hin zu den Profis bedient. Oftmals werden die Instrumente auch in klassischen Orchestern eingesetzt, wobei dann so mancher Musiker in der nächsten Stufe seines Könnens auf eine Vincent Bach umschwenkt. Zugleich widmet Yamaha sich aber auch sehr stark dem Einsteiger- und Amateurbereich.

Yamaha YTR-8335RG 04 Trumpet
Yamaha YTR-8335RG 04 Trumpet
Kundenbewertung:
(3)
Yamaha YTR-9335 CHS 05 Trumpet
Yamaha YTR-9335 CHS 05 Trumpet
Kundenbewertung:
(4)
Yamaha YTR-2330 Bb- Trumpet
Yamaha YTR-2330 Bb- Trumpet
Kundenbewertung:
(71)

Mit japanischer Mentalität dem Nachwuchs gewidmet

Der fernöstliche Ansatz des global agierenden Konzerns, dessen Name wohl so ziemlich jeder auch Nicht-Musiker kennt, ist es, junge Menschen an die Musik heranzuführen, sie zu fördern und zu fordern. Immerhin hat Yamaha auch diverse Musikschulprogramme etabliert. Vor diesem Hintergrund muss man im positiven Sinne zweigleisig denken. Die Japaner sind alleine schon aus dem Grund eine der besten Trompetenmarken, zumal sie sämtliche Bereiche von leistbaren bis zu kostspieligen Instrumenten abdecken. So beispielsweise mit einer kompletten Reihe von Basismodellen bis zu den weltberühmte Instrumenten der Custom-Serie. Die Synergie aus traditioneller Handwerkskunst und modernster Herstellungstechnik bildet das Fundament für außergewöhnliche Qualität mit erstaunlicher Konsistenz.

Mit hochwertigen Instrumenten macht man hochwertige Musik | Foto: Shutterstock von Malikova Nina

Die besten Trompeten-Marken: Jupiter

Ebenso widmet sich das taiwanesische Unternehmen Kung Hsue She mit der Marke Jupiter Instruments dem Nachwuchs. Kein Wunder, schließlich bedeutet die Übersetzung des Firmennamens „Firma, die Bildung und Kultur unterstützt“. Obschon bei Jupiter seit Jahrzehnten Blechblasinstrumente unter Wahrung höchster Qualitätsstandards entwickelt und produziert werden, gehört die Marke ein wenig zu den Spätentwicklern der internationalen Szene. Zumindest was die Vermarktung unter eigenem Markennamen betrifft. Tatsächlich hat die taiwanesische Fabrik auch Trompeten für B&S und die Marke Evette von Buffet Crampon produziert.

Jupiter JTR710Q Pocket Trumpet Lacquer
Jupiter JTR710Q Pocket Trumpet Lacquer
Kundenbewertung:
(2)
Jupiter JTR700RQ Bb- Trumpet
Jupiter JTR700RQ Bb- Trumpet
Kundenbewertung:
(6)
Jupiter JTR500Q Bb- Trumpet
Jupiter JTR500Q Bb- Trumpet
Kundenbewertung:
(4)

Taiwanesischer Hersteller mit zahlreichen Innovationen

Jupiter kam auch in anderen Bereich wie beispielsweise der Querflöte immer wieder mit besonderen Entwicklungen auf den Markt und konnte sich damit international durchsetzen, was sicherlich für ein taiwanesisches Unternehmen zwischen den Big-Playern nicht ganz einfach war. Die qualitative Fertigung und die konsequenten Vertriebsaktivitäten haben erfolgreiche Früchte getragen und Jupiter als eine der besten Trompeten-Marken in ihrem Segment bestätigt. Jupiter-Trompeten zielen hautsächlich auf die Zielgruppe von Einsteigern und Fortgeschrittenen, wobei Preise von etwa 1.100 bis 1.400 Euro den Durchschnitt bilden.

Die besten Trompeten-Marken: B&S

Ein echtes Traditionsunternehmern unter den besten Trompeten-Marken mit deutschen Wurzeln ist die Firma B&S. Tatsächlich werden die Trompeten von B&S seit mehr als 250 Jahren in Deutschland produziert, nämlich in Markneukirchen im Vogtland, dem Epizentrum des deutschen Instrumentenbaus. Auch hier wieder gibt es Überschneidungen mit anderen Marken. In den Fabriken von B&S werden auch die Instrumente anderer Marken wie etwa die von Besson hergestellt. B&S besitzt ein gutes Renommee und ist berühmt für seine lange Tradition und Fachkompetenz.

Die besten Trompeten-Marken: Kühnl & Hoyer

Seit mehr als sieben Jahrzehnten werden bei Kühnl und Hoyer Blechblasinstrumente gefertigt. Unmittelbar nach dem Zweiten Weltkrieg gründeten Adolf und Joseph Kühnl gemeinsam mit Emil Hoyer den Betrieb 1948 in der Gemeinde Markt Erlbach, wo ihnen ein Gebäude der Schützengesellschaft zur Verfügung gestellt wurden. Das Startkapital der drei Firmengründer war – neben den damals spärlich vorhandenen Werkzeugen – das traditionelle Wissen über den Bau von Blechblasinstrumenten, sodass mit der Anfertigung von Trompeten mit Perinet-Maschinen und der Reparatur von Blechblasinstrumenten begonnen werden konnte. Mit, für damalige Verhältnisse, technisch anspruchsvollen Fertigungsräumen und der Wahrung der handwerklichen Instrumentenbaukunst blieb das Unternehmen auf Erfolgskurs.

Kühnl & Hoyer Malte Burba Premium Goldbrass
Kühnl & Hoyer Malte Burba Premium Goldbrass
Kundenbewertung:
(2)
Kühnl & Hoyer Sella G Bb-Trumpet 115 21
Kühnl & Hoyer Sella G Bb-Trumpet 115 21
Kundenbewertung:
(3)
Kühnl & Hoyer Topline Bb-Trumpet GM
Kühnl & Hoyer Topline Bb-Trumpet GM
Kundenbewertung:
(1)

Begeisterte Kunden der Marke Made in Germany

In dem Betrieb für Instrumentenbau in Markt Erlbach in Mittelfranken werden Instrumente für den gehobenen Anspruch gefertigt. Dabei zählen Profimusiker ebenso zu den begeisterten Kunden, wie Anfänger und Hobbymusiker. Das Familienunternehmen mit rund 25 Mitarbeitern ist spezialisiert auf den Bau von Trompeten, Kornetten, Flügelhörnern, Posaunen, Tenor- und Baritonhörnern sowie Signal und Jagdinstrumenten. Das Besondere dabei: Der gesamte Prozess – von der Entwicklung bis zum fertigen Instrument – findet vor Ort statt. Die Blechblasinstrument von Kühnl & Hoyer tragen zu 100 Prozent das Prädikat Made in Germany.

Die besten Trompeten-Marken: Besson

Die professionellen Modelle von Besson werden in Deutschland und Frankreich hergestellt, indes die Schülermodelle in der Regel in Indien gefertigt werden. Das war tatsächlich keinesfalls immer so. Vielmehr wurden Besson-Trompeten bis zum Jahr 1948 in London, England, produziert. Allerdings wurde auch diese Marke wie einige weitere der besten Trompeten-Marken von der Buffet-Crampon-Gruppe mit Hauptsitz in Frankreich übernommen. Die Instrumente der Marke sind berühmt für ihre gute Qualität und ihren großartigen Klang.

Besson BE2028-2 Prestige Bb-Cornet
Besson BE2028-2 Prestige Bb-Cornet
Kundenbewertung:
(2)
Besson BE928-2 Sovereign Bb-Cornet
Besson BE928-2 Sovereign Bb-Cornet
Kundenbewertung:
(1)

Die besten Trompeten-Marken: Thomann

Freilich stellt sich, wenn man die besten Trompeten-Marken aufzählen möchte, grundsätzlich die Frage nach den Aspekten. Sind es ausschließlich die Highend-Instrumente, die eine Marke für diesen Olymp qualifizieren? Ist es die traditionelle Handwerkskunst und die Beliebtheit bei den professionellen Musikern von Jazz über Fusion, von Trompetenchören, Spielmannszügen bis zum klassischen Orchester? Oder ist es vielmehr der Gedanke, dass sich jeder ein Musikinstrument leisten können sollte?

Leistbare Instrumente mit erstaunlicher Qualität

Vor diesem Hintergrund haben sich die Instrumente der Thomann-Hausmarke einen erstaunlichen Ruf erarbeitet. Ja, die Trompeten werden in China gefertigt. Und ja, einen gewissen, nennen wir es mal Qualitätsspielraum muss man durchaus in Kauf nehmen. Halten wir uns allerdings vor Augen, dass die Instrumente in Werkstätten hergestellt werden, die auch für andere namhafte Marken produzieren, demgegenüber unter eigenem Label jedoch zu deutlich günstigeren Preisen angeboten werden, können wir uns des Eindrucks nicht erwähnen, dass hier Einiges für die Nachwuchsförderung und die der Amateure und auch Fortgeschrittenen getan wird.

Thomann TR 620 S Bb-Trumpet
Thomann TR 620 S Bb-Trumpet
Kundenbewertung:
(102)
Thomann TR 200 Bb-Trumpet
Thomann TR 200 Bb-Trumpet
Kundenbewertung:
(367)
Thomann TR 400 G Bb-Trumpet
Thomann TR 400 G Bb-Trumpet
Kundenbewertung:
(161)

Musizieren muss man sich leisten können

Oder, um es anders auszudrücken: Was bringt ein hochwertigstes Meisterinstrument, wenn man es sich nicht leisten kann. Der Traum von einem absoluten Spitzeninstrument hat noch keinen vernünftigen Ton erklingen lassen. Thomann-Trompeten sind vergleichsweise preisgünstig und übertreffen die Erwartungen an das Low-Budget-Segment bei Weitem. Wissen sollte man dafür, dass der Firmengründer als auch der aktuelle Geschäftsführer Hans Thomann leidenschaftliche Blechbläser waren und sind. Tatsächlich ist es ein außerordentlicher Verdienst der Marke Thomann, dass sie mit ihren Trompeten Musikern den Einstieg und viele Schritte darüber hinaus ermöglicht, die es sich ansonsten nicht oder erst weitaus später leisten könnten.

Schon jetzt freuen wir uns auf eure Wünsche und Tipps

Sicherlich gibt es auf dem Markt diverse weitere Marken, die auf den Olymp des Instrumentenbaus gehören. Wir werden diesen Artikel mit euren Wünschen und Tipps bei Gelegenheit gerne angemessen erweitern und freuen uns schon jetzt auf eure Kommentare.

Bach C 190SL-229 Stradivarius
Bach C 190SL-229 Stradivarius
Kundenbewertung:
(1)
Bach C 190L-229 Stradivarius
Bach C 190L-229 Stradivarius Bisher keine Kundenbewertung verfügbar
Bach TR-501 Student
Bach TR-501 Student
Kundenbewertung:
(17)
Bach TR-501 S Student
Bach TR-501 S Student
Kundenbewertung:
(13)
Schilke SB4-OT Bb-Trumpet
Schilke SB4-OT Bb-Trumpet Bisher keine Kundenbewertung verfügbar
Schilke E3L Eb/D Trumpet
Schilke E3L Eb/D Trumpet Bisher keine Kundenbewertung verfügbar
Schilke B5 Bb-Trumpet
Schilke B5 Bb-Trumpet
Kundenbewertung:
(4)
Schagerl TR-620L Bb-Trumpet
Schagerl TR-620L Bb-Trumpet
Kundenbewertung:
(10)
Schagerl TR-620CL C-Trumpet
Schagerl TR-620CL C-Trumpet
Kundenbewertung:
(3)
Schagerl TR-600S Bb-Trumpet
Schagerl TR-600S Bb-Trumpet Bisher keine Kundenbewertung verfügbar
Yamaha YTR-8335RG 04 Trumpet
Yamaha YTR-8335RG 04 Trumpet
Kundenbewertung:
(3)
Yamaha YTR-9335 CHS 05 Trumpet
Yamaha YTR-9335 CHS 05 Trumpet
Kundenbewertung:
(4)
Yamaha YTR-2330 Bb- Trumpet
Yamaha YTR-2330 Bb- Trumpet
Kundenbewertung:
(71)
Jupiter JTR710Q Pocket Trumpet Lacquer
Jupiter JTR710Q Pocket Trumpet Lacquer
Kundenbewertung:
(2)
Jupiter JTR700RQ Bb- Trumpet
Jupiter JTR700RQ Bb- Trumpet
Kundenbewertung:
(6)
Jupiter JTR500Q Bb- Trumpet
Jupiter JTR500Q Bb- Trumpet
Kundenbewertung:
(4)
Kühnl & Hoyer Malte Burba Premium Goldbrass
Kühnl & Hoyer Malte Burba Premium Goldbrass
Kundenbewertung:
(2)
Kühnl & Hoyer Sella G Bb-Trumpet 115 21
Kühnl & Hoyer Sella G Bb-Trumpet 115 21
Kundenbewertung:
(3)
Kühnl & Hoyer Topline Bb-Trumpet GM
Kühnl & Hoyer Topline Bb-Trumpet GM
Kundenbewertung:
(1)
Besson BE2028-2 Prestige Bb-Cornet
Besson BE2028-2 Prestige Bb-Cornet
Kundenbewertung:
(2)
Besson BE928-2 Sovereign Bb-Cornet
Besson BE928-2 Sovereign Bb-Cornet
Kundenbewertung:
(1)
Thomann TR 620 S Bb-Trumpet
Thomann TR 620 S Bb-Trumpet
Kundenbewertung:
(102)
Thomann TR 200 Bb-Trumpet
Thomann TR 200 Bb-Trumpet
Kundenbewertung:
(367)
Thomann TR 400 G Bb-Trumpet
Thomann TR 400 G Bb-Trumpet
Kundenbewertung:
(161)

+++

Auch interessant: „Welches ist der richtige Trompetendämpfer für dich?“

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Das könnte Dich auch interessieren: