Videoserie über Musiker

MUSIKERLEBEN – UFO Walter

In unserer neuen Video-Serie MUSIKERLEBEN stellen wir Musiker ganz hautnah vor. In der ersten Folge lernst du den Bassisten UFO Walter kennen.

Steckbrief UFO Walter

  • Geb. 19. Januar 1961
  • Lebt in … Düsseldorf
  • Instrument … Bass mit allen Facetten
  • Hat gespielt mit … Randy Hansen, Leon Hendrix (Jimis Bruder), Buddy Miles (Hendrix, Santana) John Hayes (Mothers Finest) ), Marla Glen, Nichts, Blumio, Alex Oriental Erfahrung, Assassine u.v.m.
  • Arbeitet u.a. als … Demo-Künstler für EBS, Lexicon, Roland, Warwick, Yamaha, Ashdown und andere
  • Spielt Instrumente von … EBS Bassverstärker und Lautsprecher und verwende EBS und Lexicon FX und Thomastik-Infeld Saiten
  • Sein Lieblings-Bass … Fender JB aus den 60ern
  • Seine musikalischen Vorlieben … mit Sounds und Effekten experimentieren

„… so wie der geht keiner auf einem Bass ab!“

Ufo Walter, Bassist
Musikerleben
Ufo Walter

Mehr zu Ufo Walter

Ufo Walter ist Musiker aus Leidenschaft und konnte sich nie etwas anderes vorstellen als Musiker zu sein. Uwe Friedrich Otto Walter – so sein richtiger Name – begann als Autodidakt und spielte in zahlreichen Projekten, wo er mit bekannten Künstlern zusammenarbeitete. Darunter die Kult-Bands Alex Oriental Experience und Embryo sowie Marla Glen, Buddy Miles, Blumio, Caught In The Act, Anne Haigis, um nur einige zu nennen.

Als Musiker Geld verdienen

Ufo hat in seinem Musikerleben vor allem auf sich selbst gehört. Sein Instrument ist der Bass, mit dem er über Looper-Pedal und Gitarreneffekte auch grandios Gitarrensoli spielt.

Als Musiker Geld verdienen konnte Ufo Walter nicht allein durch Live-Konzerte und Studio-Arbeit als Bassist, sondern auch durch die Produktion von Werbemusik. Inzwischen ist der 57-jährige Düsseldorfer fast ausschließlich live unterwegs, unter anderem mit der erfolgreichen Jim Hendrix Band von Randy Hansen.

Ufo Walter & Equipment

Ufo spielt einen Warwick Nobby-Meidel Bass. Dass er diesen mit ganz gewöhnlichen Basssaiten bezieht mag man kaum glauben, sobald er damit ein Gitarrensolo spielt. Selbst Jimi Hendrix würde den Hut ziehen. Ufo Walter nutzt dabei einen Lexicon Jamman als Looper und Gitarreneffekte.

Live-Looper One-Man-Show

Ufo Walter spielt Layer für Layer ein und erzeugt so fette Beats und auch fantastische Klanglandschaften, um dann darüber frei zu improvisieren. Dabei ist sein Equipment-Setup recht minimalistisch gehalten: Ufo nutzt nutzt einen Drumcomputer für die Beats sowie einen Lexicon MPX G2 für Pitchshifting, um auch Sounds in höheren Tonlagen zu spielen. On Top spielt er dann die krassesten Gitarrensoli. Ufo Walter mussman live erleben. Denn so wie er geht keiner auf einem Bass ab.

Ufo im Netz … http://20secondsmusic.com

Ufo auf YouTube … http://crazybass.de

Ufo bei Facebook … https://www.facebook.com/ufowalter

Mehr zu MUSIKERLEBEN

www.musikmachen.de/musikerleben

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Das könnte Dich auch interessieren: