Thomann veranstaltet #DiyKitChallenge

Instrumente selber zu bauen kannst du jetzt ausprobieren!

Du wolltest schon immer mal ein Instrument selber bauen? Dann ist jetzt die beste Gelegenheit damit anzufangen, denn das Musikhaus Thomann veranstaltet die #DiyKitChallenge! Bei der hältst du nicht nur am Ende auf alle Fälle dein ganz persönliches Instrument in den Händen, sondern kannst mit ein bisschen Glück und Instrumentenbautalent tolle Preise gewinnen.

Check it: Thomann #DiyKitChallenge

  • Du brauchst ein DIY-Kit von Thomann und baust damit dein Instrument
  • Dreh ein Video von deinem Instrument
  • Lade es auf Instagram, Facebook oder YouTube hoch
  • Hashtag #DiyKitChallenge nicht vergessen
  • Mit ein bisschen Glück Thomann-Gutschein im Wert von 500, 350 oder 200 Euro gewinnen

Ein Instrument selbst zu bauen ist meist eine komplizierte Sache. Nicht umsonst gibt es den Lehrberuf des Instrumentenbauers und so manche Menschen dieser Zunft sind wahre Künstler. Aber mit einem Selbstbau-Kit und ein bisschen Werkzeug bekommen auch Einsteiger ganz leicht ein eigenes und individuell gestaltetes Instrument hin.

Wenn du bei der Thomann #DiyKitChallenge mitmachen willst, musst du ein paar kleine Details beachten. Zunächst mal benötigst du ein passendes Kit, das zur Teilnahme zugelassen ist. Hier gibt es eine schöne Auswahl an E-Gitarren, E-Bässen, Ukulelen, aber auch ein Cajon ist dabei. Werkzeug wie ein Multitool, Leim und Lack solltest du auch haben. Hier findest du eine Übersicht über die wichtigsten Werkzeuge. Und dann brauchst du nur ein bisschen Geschick. Denn bei den Kits ist schon alles Basismaterial dabei, das du zum Bau deines Instruments benötigst.

Unser Tipp: Achte nicht nur auf die saubere Verarbeitung und exakte Verleimung des Instruments, sondern vor allem auch auf die Lackierung. Lass dir damit genug Zeit und. Denn mit einem ausgefallenen Farbdesign wird dein Instrument einzigartig und zu einem echten Hingucker.

Hier haben wir für dich ein paar Infovideos zum Bau verschiedener Instrumente mit den DIY-Kits. Und ja, die beiden Herren im ersten Video zeigen auch, wie man es vielleicht besser nicht macht …

Thomann #DiyKitChallenge – Beispiel E-Gitarre

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Thomann #DiyKitChallenge – Beispiel E-Bass

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Thomann #DiyKitChallenge – Beispiel Cajon

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wenn du dein Instrument fertig hast, dreh einen kurzen Videoclip damit und lade ihn bei Instagram, Facebook oder YouTube hoch und vergiss auf keinen Fall den Hashtag #DíyKitChallenge. Nur damit signalisierst du, dass du an der Challenge teilnehmen willst und nur so kann die Jury dein Video sehen und dein Instrument bewerten. Die  Jury besteht aus den YouTube-Hosts der Thomann-Kanäle und weiteren Thomann-Mitarbeitern und prämiert die drei besten Kompositionen.

Die Gewinner werden anhand folgender Kriterien ausgewählt: Originalität, optischer Gesamteindruck, Qualität und Sauberkeit der Verarbeitung des DIY-Instruments und handwerklicher Besonderheiten (z. B. besondere optische Gestaltungen, Applikationen, Verzierungen). Außerdem muss das Instrument sowohl optisch überzeugen als auch spielbar sein. Wir sind sicher: Das kriegst du hin!

Der Sieger der Challenge bekommt einen Thomann-Gutschein im Wert von 500 Euro, der zweite Platz wird mit einem Gutschein über 350 Euro prämiert und der dritte Platz bekommt einen Gutschein über 200 Euro.

Die #DiyKitChallenge des Musikhaus Thomann ist Ende April gestartet. Du hast noch bis zum 23. Mai 2021 um 23:59:59 Uhr Zeit, dein Video hochzuladen. Die ausführlichen Teilnahmebedingungen findest du hier.

Das musikmachen.de-Team wünscht allen Teilnehmern viel Spaß und viel Glück bei der Challenge. Postet doch mal euer Ergebnis in den Kommentaren zu diesem Artikel!

 

Hinterlasse einen Kommentar

Das könnte Dich auch interessieren: