Und plötzlich steht er höchstpersönlich vor ihr

John Legend überrascht Straßenmusikerin in Bostoner Einkaufsstraße

Foto: aus Instragram-Video extrahiert

Die 22-jährige Straßenmusikerin Radha Rao traute ihren Augen nicht. Während sie in einer Einkaufsstraße von Boston Musik machte und dabei den Hit „All of Me“ von John Legend sang und spielte, stand der Meister mit seiner Familie im Publikum höchstpersönlich vor ihr. Sympathischer Wow-Faktor inklusive.

Plattenspieler-Knistern inklusive
Wenn der Star himself Dir zuhört Foto: aus Video extrahiert

Immer cool bleiben; Weltstars beißen nicht

Die Sängerin und Pianistin Radha berichtet, es sei „unglaublich schockierend“ für sie gewesen, John Legend plötzlich vor sich zu sehen. Allerdings gab es auch kein Entkommen mehr. Immerhin hatte sie bereits mit dem Song begonnen. Also wollte sie auf jeden Fall cool bleiben und zog durch.

John, der sich gerade im Rahmen seiner Bigger Love-Tour für ein Konzert im Orpheum Theater in der Stadt befand, nahm sich nicht nur die Zeit, der Musikerin sichtlich erfreut zuzuhören. Vielmehr hatte er auch ein paar ermutigende Worte für Radha, eine freundliche Umarmung und dann sogar noch ein Trinkgeld. Entstanden ist ein rührendes Video:

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Radha️ (@radhamusic_)

 

Radha performed „All of Me“ vor John Legend persönlich

Eine Mischung aus schicksalhaftem Timing und Glück

Vor einem derart hochkarätigen Künstler dessen Hit zu performen, ohne dass einem dabei die Stimme versagt oder Finger und Beine zittern, dazu gehört schon eine gute Portion Coolness. Oder eben einfach Augen auf und durch. Auf ihrem Instagram-Account schreibt Radha Rao: „(…) Für mich fühlt es sich an, wie eine Mischung aus göttlichem Timing und Glück. Mehrmals im Monat performe ich mein zweistündiges Set – eine Mischung aus R&B, Soul, Pop und meinen eigenen Originalen. All of Me ist Teil meines regulären Sets und dieser Sonntag fühlt sich wie ein erfreulicher Schritt auf meiner kreativen Reise an. (…)“

Nebenbei erwähnt, ist das offizielle Video von John Legend auf YouTube mittlerweile über zwei Milliarden (!) Mal geklickt worden.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Und hier der sympathische Meister himself – über 2 Mrd. Klicks!

+++

So ein Musikerleben kann schon kurios und vor allem spannend sein. Diese Artikel erzählen davon: „Musikerleben“.

Hinterlasse einen Kommentar

Das könnte Dich auch interessieren: