Yamaha Venova

Musikmesse 2017: Yamaha präsentiert neues Blasinstrument

Auf der Musikmesse 2017 präsentiert Yamaha mit Venova ein gänzlich neuartiges Blasinstrument, das die Ausdruckskraft eines Einfachrohrblattinstruments mit einem simplen, blockötenähnlichen Griffsystem bietet.

Anzeige

Es ist pflegeleicht, extrem robust und so kompakt und leicht, dass man es überallhin mitnehmen und Musik machen kann. Um ein Instrument mit diesen Eigenschaften zu schaffen, hat Yamahas Designteam die innovative, sogenannte „branched pipe“ Technologie entwickelt, die dem Spieler eine große Auswahl an Möglichkeiten bietet, Musik in sein Leben zu bringen.

Die Polster des Instruments sind strapazierfähig und auch das Material für den Korpus des Instruments ist entsprechend robust.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Das könnte Dich auch interessieren: