Klassik goes Metal

Violinist und Cellist covern „Enter Sandman“ von Metallica

Zwei kanadische Musiker haben sich auf eine ganz besondere Art und Weise dem Metallica Hit „Enter Sandman“ von 1991 angenommen. Dafür haben Sie den Song für die Violine und das Cello uminterpretiert und dabei noch nicht mal vor Kirk Hammets Gitarren Solo halt gemacht.

Das Stück war übrigens eine Zugabe zu Brahms Doppelkonzert am Königlichen Theater in Victoria, Kanada. Für alle, die jetzt noch mal vergleichen wollen, wie nah die zwei Musiker an Metallicas Version waren, gibt’s hier das Original Musikvideo von 1991:

 

Das könnte Dich auch interessieren: