7.548 Musiker werden zum größten Orchester der Welt

Neuer Weltrekord mit riesen Orchester

orchester-rekord
Detlef Hoepfner

Mehr als 7.500 Musiker aus Deutschland, Österreich und den Niederlanden haben in der Frankfurter Commerzbank-Arena zusammengespielt und können sich jetzt als größtes Orchester der Welt feiern. Mit ihrer Aktion „Wir füllen das Stadion“ stehen sie im Guinnessbuch der Rekorde.

Musikmedia.de war für euch live vor Ort und hat das Spektakel aufgenommen:

Das größte Orchester bis jetzt spielte 2013 in Brisbane in Australien und bestand aus 7.224 Musikern. Die Idee zur deutschen Aktion „Wir füllen das Stadion“ hatte der Trompeter Jens Illemann aus Hamburg. Ihm ging es dabei aber gar nicht darum den australischen Weltrekord zu toppen, sondern ein Zeichen dafür zu setzen, wie sehr Musik verbinden kann und wie wichtig sie für Deutschland ist.

Bei der Aktion am Samstag wurde neben Auszügen aus Sinfonien von Dvorak und Beethoven übrigens auch ein Song aus dem Musical „Starlight Express“ und die Hymne „Music Was My First Love“ gespielt.

Das könnte Dich auch interessieren: