Musik und Psyche

Dokumentation: Noten und Neuronen

Gehirn

Warum macht der Mensch Musik und warum braucht er sie? Wie kann Musik das Gehirn verändern? Warum hat jede Kultur ihre eigenen Harmonien, Rhythmen und Tempi? Die Dokumentation „Noten und Neuronen“ versucht Antworten zu finden.

Dafür wirft der Film gemeinsam mit dem Musiker und Vokalkünstler Bobby McFerrin und dem Neurowissenschaftler Daniel Levitin einen Blick auf das menschliche Ohr, die Tierwelt und die Anfänge der Menschheit und klärt, ob Reaktionen auf Musik angeboren oder kulturell erworben sind und wie wir Musik hören und sie selber zustande bringen.

Das könnte Dich auch interessieren: