Apps zum Musik machen

Apple bringt neue App für Musiker auf den Markt

Apple-music-memos

Wie Apple selbst sagt: „Die besten Ideen kommen oft, wenn man es am wenigstens erwartet.“ Und genau deshalb bringen sie jetzt die App Musikmemos auf den Markt. Die Applikation ist kostenlos im iTunes-Store für das iPhone und iPad erhältlich.

Die App macht es möglich, Musikideen schnell und unkompliziert mit dem integrierten oder einem externen Mikrofon aufzunehmen und gegebenenfalls gleich auf einer Plattform hochzuladen. Das Programm kann außerdem Rhythmus und Akkorde von akustischen Gitarre und Klavier-Aufnahmen analysieren und sofort Schlagzeug und eine Basslinie hinzufügen. Dabei legt der virtuelle Drummer richtig los und spielt sogar Betonungen mit Fills und Beckenschlägen.

Ein Blick in das Video erklärt es jedoch wahrscheinlich am besten!

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Das könnte Dich auch interessieren: