MOTU Digital Performer 8 Software-Sequenzer im Test
Digital Performer vom amerikanischen Hersteller MOTU ist ein Software-Sequenzer mit allen Schikanen. Inzwischen gibt es ihn in der Version 8, und so langsam spricht sich die Qualität dieser DAW auch bei den Tonschaffenden hierzulande herum. Was das Programm draufhat, verrät dir unser Videotest von MOTU Digital Performer 8.
 
 
Das könnte dich auch interessieren:

Den Test zum Nachlesen von Axel Latta gibt's im Magazin SOUND & RECORDING Ausgabe 7/2013 Seite 40.

Hier den Heft-Artikel downloaden!

Heftnachbestellung hier!

Mathias Höderath

Mathias Höderath


Mathias Höderath ist Pianist und Keyboarder und liebt vor allem seine Vintageinstrumente. Er arbeitete bereits mit vielen nationalen und internationalen Künstlern wie z.B. Club des Belugas, Pimps im Park, Sweetbox, Clueso, Thomas Godoj, anna.luca (just to name a few) zusammen, ist als Arrangeur tätig und saß auch für diverse Roncalli- und Musicalproduktionen an den Keyboards. Wenn er nicht gerade unterwegs ist, komponiert er für sein eigenes Jazztrio.